Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung Equator Learning Ltd - Datenschutzerklärung. Zuletzt aktualisiert Mai 2018

Wir bei Equator Learning Ltd. setzen alles daran, Ihre Privatsphäre zu schützen und zu respektieren.

In dieser Mitteilung wird erklärt, wann und warum wir personenbezogene Daten über Personen, die sich bei uns registrieren, erfassen, wie wir diese verwenden, unter welchen Bedingungen wir sie unter Umständen an andere weitergeben und wie wir sie sicher speichern/ aufbewahren.

Wir behalten uns vor, diese Mitteilung von Zeit zu Zeit zu ändern. Bitte überprüfen Sie diese Website gelegentlich, um sicherzustellen, dass Sie mit den Änderungen einverstanden sind. Durch Ihre Registrierung auf allen von Equator Learning betriebenen Websites erklären Sie sich damit einverstanden, an diese Mitteilung gebunden zu sein; Sie geben aber nicht Ihre Rechte auf, d.h. Ihr Recht auf Zugang, Recht auf Berichtigung, Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Recht auf Widerspruch, Recht auf Löschung und Recht auf Beschwerde. (Weiter unten erfahren Sie, wie Sie Ihre Rechte ausüben können.)

WER SIND WIR? +
Equator Learning Ltd. ist der Datenverantwortliche für alle Informationen, die Sie uns bereitstellen und die wir über Sie gespeichert haben. Unsere Firmenregisternummer lautet 5502369 und unsere registrierte Anschrift ist wie folgt: 103/105 Brighton Road, Coulsdon, Surrey, CR5 2NG, GB.

Travel Uni ist ein Markenname von Equator Learning Ltd.

Alle Fragen zu dieser Mitteilung und unseren Datenschutzbestimmungen sollten per E-Mail an

mydata@equatorlearning.com  oder per Post an folgende Anschrift gerichtet werden:

Data Protection
Equator Learning
6 Wey Court
Mary Road
Guildford
Surrey
GU1 4QU
England.


Alternativ können Sie uns telefonisch erreichen unter: +44 (0) 333 121 888 1.
WIE ERHEBEN WIR INFORMATIONEN ÜBER SIE?+
Wir erheben Informationen über Sie, sobald Sie sich bei uns registrieren.
WELCHE ART VON INFORMATIONEN WERDEN ÜBER SIE ERHOBEN? +
Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten umfassen Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre geschäftlichen Kontaktdaten sowie Ihre Stellenbezeichnung. Wir fragen auch nach Ihrem Geburtsjahr. Außerdem stellen wir einige Fragen zu dem Unternehmen, bei dem Sie beschäftigt sind.

Darüber hinaus zeichnen wir Ihre Fortschritte bezüglich der Kurse, für die Sie sich anmelden, zusammen mit Ihren Testergebnissen auf.

Wir erfassen zudem Informationen über Ihre Besuche auf unserer Website, einschließlich Ihrer IP-Adresse und welche Seiten Sie besuchen. Diese Informationen sind anonym und identifizieren Sie nicht als Einzelperson. Siehe unseren Hinweis zu Cookies.
WAS MACHEN WIR MIT IHREN PERSONENBEZOGENEN DATEN? +
Wir bei Equator Learning Ltd. sind bestrebt, der Reisebranche weltweit mehrsprachige und interaktive Online-Schulungsprogramme anzubieten, die von den Mitarbeitern der Reisebranche kostenlos genutzt werden können. Um diese Programme anbieten zu können, arbeiten wir mit Anbietern von Waren und Dienstleistungen der Reisebranche zusammen, die unsere Online-Schulungswebsites unterstützen.

Kursregistrierung

Wenn Sie sich bei uns registrieren, verwenden wir Ihre Daten, um mit Ihnen per E-Mail in Kontakt zu bleiben, vorzugsweise an eine persönliche E-Mail-Adresse. Wir teilen diese Informationen auch mit dem Verantwortlichen für die Kurse, für die Sie sich angemeldet haben. (Siehe Abschnitt „Wer hat Zugang zu Ihren Informationen?“ unten)

Im berechtigten Interesse der Equator Learning Ltd. und des Hawaii Tourism Authority (Hills Balfour) verwenden wir Ihre Daten ggf. für Folgendes:

•     Bearbeitung Ihrer Registrierung bei dem/den von Ihnen ausgewählten Online-Schulungsprogramm(en);
•     Bereitstellung von Informationen über das/die Programm/e, für das/die Sie sich registriert haben;
•     Ausstellung von Abschlussbescheinigungen;
•     Bearbeitung der Teilnahme an einem Gewinnspiel oder ähnlichen Werbeangeboten;
•     Meinungsumfrage bezüglich den von uns angebotenen Dienstleistungen;
•     Mitteilungen bezüglich Änderungen unserer Dienstleistungen an Sie.

Allgemeine Kommunikation

Darüber hinaus verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen Mitteilungen zu senden, die Folgendes beinhalten können: Produkt-Updates, Gewinnspiele und Incentives, Neuigkeiten zu neuen Kursen und Veranstaltungsinformationen. Einzelne oder alle diese Mitteilungen können nach Firma und/oder Postleitzahl geplant werden.

Personalisierte Kommunikation Unter Umständen analysieren wir Ihre personenbezogenen Daten, um ein Profil Ihrer Interessen und Präferenzen zu erstellen, damit wir Sie mit den für Sie relevanten Informationen kontaktieren können. Sie können Ihr Profil jederzeit aktualisieren.
WIE LANGE SPEICHERN WIR IHRE DATEN?+
Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten für die gesamte Nutzungsdauer unserer Dienstleistungen Ihrerseits in unseren Systemen. Sie können Ihre Daten jederzeit ändern oder löschen, indem Sie sich in Ihr persönliches Konto-Dashboard einloggen.

Um das Risiko für Ihre personenbezogenen Daten zu minimieren, werden alle Ihre Daten automatisch gelöscht, wenn Sie mehr als 5 Jahre lang unser System nicht benutzen. Selbstverständlich können Sie sich jederzeit wieder anmelden und neu starten.
WER HAT ZUGANG ZU IHREN INFORMATIONEN? +
Lassen Sie uns zuallererst betonen, dass uns Ihre Privatsphäre wichtig ist und Ihre Daten nur mit den folgenden Personen geteilt werden:

Drittanbieter, die in unserem Auftrag arbeiten: Wir geben Ihre Daten ggf. an unsere Drittanbieter, Agenten, Subunternehmer und andere verbundene Organisationen weiter, um Aufgaben zu erledigen und Ihnen in unserem Namen Dienstleistungen zu erbringen (z. B. um Ihnen E-Mail-Nachrichten zu senden). Wenn wir jedoch Drittanbieter einsetzen, geben wir nur die personenbezogenen Daten weiter, die für die Bereitstellung des Dienstes erforderlich sind. Zudem haben wir mit diesen einen Vertrag abgeschlossen, der von diesen verlangt, dass sie Ihre Daten sicher speichern und nicht für ihre eigenen Direktmarketingzwecke verwenden.

Eigentümer der Website Dritter: Diese Website ist Eigentum von Hawaii Tourism Authority (Hills Balfour) und als Teil unserer Vereinbarung mit ihnen werden Ihre Informationen automatisch zur Verfügung gestellt, sobald Sie sich für diese Website registrieren. Der Hawaii Tourism Authority (Hills Balfour) verwendet Ihre Daten, um direkt mit Ihnen zu kommunizieren. Wir haben einen Vertrag, der den Kursbesitzer dazu verpflichtet, Ihre Daten sicher aufzubewahren und nicht an Dritte weiterzugeben, zu verkaufen oder zu vermieten. Sobald der Hawaii Tourism Authority (Hills Balfour) Ihre Daten vorliegen hat, wird er ggf. als Datenverantwortlicher betrachtet. Deshalb empfehlen wir Ihnen, deren Datenschutzerklärung zu lesen.  

Schließlich können wir Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen eines Verkaufs eines Teils oder aller unserer Geschäfte und Vermögenswerte an einen Dritten oder im Rahmen einer Umstrukturierung oder Reorganisation des Unternehmens weitergeben, oder wenn wir verpflichtet sind, Ihre personenbezogenen Daten offenzulegen oder weiterzugeben, um gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen oder unsere Nutzungsbedingungen durchzusetzen oder anzuwenden oder die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit unserer Sponsoren zu schützen. Wir werden jedoch Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass Ihre Privatsphäre weiterhin geschützt ist.

Wir werden Ihre Daten niemals an Dritte für Direktmarketingzwecke verkaufen oder vermieten.
ÜBERMITTLUNG IHRER INFORMATIONEN AUSSERHALB EUROPAS +
Wenn der oben genannte Drittanbieter seinen Sitz außerhalb der Europäischen Union (EU) hat, ist er möglicherweise nicht an ähnliche Datenschutzgesetze wie in Großbritannien gebunden. Mit der Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten stimmen Sie dieser Übermittlung, Speicherung oder Verarbeitung außerhalb der EU zu. Wir werden jedoch Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass angemessene Sicherheitsmaßnahmen ergriffen werden, damit Ihre Datenschutzrechte weiterhin wie in dieser Mitteilung beschrieben geschützt sind.
WELCHE MÖGLICHKEITEN HABEN SIE? +
Wenn Sie sich bei uns registrieren, haben Sie Zugriff auf Ihr persönliches Online-Learning-Dashboard, in dem Sie Ihre Kommunikationspräferenzen steuern können.

Kursregistrierung

Bei der Registrierung können Sie wählen, ob Sie die E-Mail-Kommunikation an Ihre persönliche E-Mail-Adresse oder an Ihre persönliche Firmen-E-Mail-Adresse senden lassen möchten. Sie können diese Auswahl jederzeit ändern.

Allgemeine Kommunikation

Sie können sich auch für bzw. gegen den Erhalt allgemeiner Mitteilungen von Equator Learning entscheiden. Diese E-Mail-Kommunikation beinhaltet: Informationen über Sonderangebote, Gewinnspiele und andere Incentives, einen monatlichen Newsletter und andere Informationen, die Sie bei Ihrer Arbeit unterstützen. Sie können Ihre Auswahl nicht nur über Ihr persönliches Learning-Dashboard steuern, sondern sich auch über den Abmelde-Link in unseren E-Mails abmelden.
WIE ÜBEN SIE IHRE RECHTE AUS? +
Equator Learning Ltd ist der Ansicht, dass Sie so viel Kontrolle über Ihre Daten wie möglich haben sollten. So haben Sie nach der Registrierung passwortgeschützten Zugang zu Ihrem persönlichen Learning-Dashboard, von dem aus Sie Ihre Präferenzen anpassen und Ihre Rechte ausüben können.

Zugriffsrecht: Sie können jederzeit auf Ihre Daten zugreifen, wenn Sie über eine Internetverbindung verfügen.

Recht auf Berichtigung: Die Richtigkeit Ihrer Angaben ist uns ebenso wichtig wie Ihnen und Sie werden ermutigt, sie auf dem neuesten Stand zu halten.

Einschränkung der Verarbeitung, z. B. durch Abmeldung allgemeiner Mitteilungen.

Einspruchsrecht: Sie können sich vom Erhalt allgemeiner E-Mail-Nachrichten wie Newsletter abmelden.

Recht auf Löschung: Sie können sogar Ihre Daten aus unserem System löschen, obwohl dies natürlich bedeuten würde, dass Sie keinen Zugriff mehr auf unsere Kurse haben und alle Ihre Testergebnisse usw. verloren gehen würden.

Sie können diese Rechte auch per E-Mail an mydata@equatorlearning.com ausüben.

Oder schriftlich an:

Data Protection
Equator Learning
6 Wey Court
Mary Road
Guildford
Surrey
GU1 4QU
England.
IHR BESCHWERDERECHT? +
Equator Learning Ltd ist bestrebt, bei der Erfassung und Verwendung personenbezogener Daten die höchsten Standards zu erfüllen. Aus diesem Grund nehmen wir alle Beschwerden, die wir darüber erhalten, sehr ernst. Wir ermutigen Personen, uns darauf aufmerksam zu machen, wenn sie der Meinung sind, dass unsere Erfassung oder Verwendung von Informationen unfair, irreführend oder unangemessen ist. Auch Vorschläge zur Verbesserung unserer Verfahren sind willkommen.

Bitte senden Sie Ihr Feedback, Ihre Anregungen oder Beschwerden per E-Mail an mydata@equatorlearning.com  

Oder schriftlich an:
Data Protection
Equator Learning
6 Wey Court
Mary Road
Guildford
Surrey
GU1 4QU
England.

Wenn Sie Ihren Wohnsitz innerhalb der EU haben und mit unserer Antwort unzufrieden sind oder von Ihrem Recht Gebrauch machen wollen, sich an Ihre örtliche Datenschutzbehörde zu wenden, finden Sie hier eine Liste der nationalen Aufsichtsbehörden.
WIE SICHERN WIR IHRE DATEN? +
Wir ergreifen geeignete Maßnahmen, um Ihre Daten in einer sicheren Umgebung zu halten, um eine unbefugte Verwendung zu verhindern. Unsere Datenverarbeiter sind vertraglich dazu verpflichtet.
WIE VERWENDEN WIR COOKIES?+
Cookies sind kleine Textdateien, die mit Ihrer Erlaubnis auf Ihrem Computer abgelegt werden, damit Websites einige wichtige Funktionen ausführen können, unter anderem, sich an Ihre Anmeldedaten zu erinnern, wenn Sie dies wünschen. Auf unserer Website bezüglich Cookies erfahren Sie mehr darüber, wie wir Cookies verwenden.
WAS PASSIERT, WENN SIE AUF LINKS AUF DER WEBSITE KLICKEN?+
Wenn Sie auf unserer Website auf Links zu anderen Websites klicken, unterliegen Ihre Daten den Datenschutzrichtlinien dieser Websites. Sie sollten die Richtlinien dieser Websites lesen, bevor Sie Ihre Daten zur Verfügung stellen.
WAS PASSIERT, WENN SICH DIESE MITTEILUNG ÄNDERT? +
Änderungen an dieser Mitteilung können erforderlich sein, um rechtlichen oder datentechnischen Entwicklungen Rechnung zu tragen. Wenn wir die Bekanntmachung ändern, werden wir Informationen auf unserer Website zur Verfügung stellen, damit die Benutzer die Änderungen überprüfen können. Jede wesentlich andere Nutzung Ihrer Daten wird Ihnen mitgeteilt und Sie können entscheiden, ob Sie der neuen Nutzung zustimmen oder nicht.
Zuletzt aktualisiert Mai 2018

Version 250518DE